Login:  Password: 
 Bei jedem Besuch automatisch einloggen  
Kalender 
Kalender TerminKalender
Mo 04.12.2023
Di 05.12.2023
Mi 06.12.2023
Do 07.12.2023
Fr 08.12.2023
Sa 09.12.2023
So 10.12.2023
salus-corp Foren-Übersicht  » Gildenstrukturen/aufbau » Gildengrundsätze und Richtlinien » Verhaltenskodex; Gildenzugehörigkeit; Twink´s u.ä.
Im Thema: Kein registrierter, kein versteckter und kein Gast
Gesamt Besuche: 23119360
Keine


Dieses Forum ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren, schreiben oder beantworten. Dieses Thema ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten.
Autor Nachricht


phexinus

 Cerberus-Rist
 Elara-Varad
 Hybris-Thul
 Erebos-Rist
 Skiron-Varad
 Phexinus
 Risha-Panteer
 Äsculap-Varad
 Phex-Devaron
 Serina-Panteer
 Tairach-Thul
 Skiron-Jerriko
 Alina-Jerriko

2536

Mehr Informationen
BeitragVerfasst: Di Apr 01, 2014 9:51 am  Titel:  Verhaltenskodex; Gildenzugehörigkeit; Twink´s u.ä. Antworten mit ZitatNach untenNach oben

Hallo liebe Gildenmitglieder,
hallo liebe Freunde,

Ich möchte an dieser Stelle nochmals ein Thema zusammendfassend
darstellen, was uns schon seit Gildengründung begleitet, und in der
Vergangenheit zu viel Ärger, Diskussionen, Gildenaustritten und auch
Gildenausschlüßen führte. Ich verweise hier Auszugsweise auf die unten
aufgeführten Forumsbeiträge.

Grundsätzliches;

Wir haben (bzw. hatten) nie ein Problem damit wenn Gildenmitglieder noch in anderen Gilden waren.
Sei es weil sie dem Rollenspiel fröhnten, einen Twink in einer PvP Gilde hatten, oder Freunde in einer
anderen Gilde bzw. sogar noch Gildenleiter in einer anderen Gilde sind/waren.

Im Zusammenhang mit Op´s laufen und Raiden haben wir jedoch folgende Erfahrungen gemacht;

* Hatten einen Gildenoffi. (Imp. Seite) haben ihn unter Verzicht des eigenen Loot´s Op´s tauglich
gemacht; Aufwertungen und Ausrüstungen in Millionenwert zukommen lassen. Als er das Movement
und die Ausrüstung hatte ....fragte er ob ich was dagegen hätte wenn er mit einem kleinen Twink in
eine PvP Gilde ginge...Ich hatte nichts dagegen.
ERGEBNIS; Am selben Tag sahen unsere Gildenmitglieder seinen von uns ausgerüsteten Main Char
in einer Raidgilde...seine Twinks ließ er in der Gilde um sich mit allen noch aus der Gildenbank zu bedienen.

* Militärexperte A... (Imp. Seite) Verschob seine Main Char´s in Gilden mit denen er unkomplizierter
Raid Equip abgreifen konnte, ging die Gilde hopps kam er zurück....um sich in der Zwischenzeit eine
andere zu suchen... ging 2-3 mal so...incl. wechsel zu T3M4 aber wir waren gut genug als Platzhalter
und Notnagel...wenn woanders mal gerade nix ging.

......könnte endlos weitere Beispiele auslisten.

Aktuelle Situation (Imp. Seite).

Aktuell haben wir keine HM taugliche Raidgruppe, für die Mühe des Aufbau´s finden sich kaum Leute
die unter der Zurückstellung eigener Raidintressen sich um den "Raidnachwuchs" kümmern. Ich selber
stecke hunderte von Stunden in Raid´s die mir NICHTS (im materiellen Sinne, oder an Zusatzerfahrung
bringen).

Wir haben viele Neumitglieder die teilweise das Spiel noch nicht so gut beherrschen, oder zb. sich mal
vergreifen weil sie die Lootregeln noch nicht kennen, oder nicht wissen was genau sie brauchen.
Auserdem beherrschen sie verständlicherweiße ihre Charakterklasse noch nicht vollständlich.
Diese Mitglieder fallen auf......das hat zur Folge das einzelne unserer Mitglieder entweder auf Op´s
nicht mitgenommen werden, oder angequatscht...was sie eigentlich bei uns wollen.
Unseren erfahrenen Mitglieder die positiv auffallen treten NICHT in erscheinung..weil sie sich
mit ihren Mainchar´s teilweise in anderen Gilden befinden...um einfach an Loot zu kommen...
ohne den Ballast sich erst mit eigenen Gildenmitgliedern gemeinsam hochspielen zu müssen.
Sie treten unter einem anderen Gildennamen in Erscheinung und ihnen wird ordentlich
"Zucker in der Arsch geblasen" und sie werden gerne mitgenommen weil diese Gilden ja so
gute Raider hat. Wir sind die Steigbügelhalter...oder die Twinkgilde..die ja ganz nett ist...aber um
seinen krankhaften Ehrgeiz zu befriedigen und schnell voranzukommen ist man natürlich in einer
anderen Gilde.

Auf der IMP Seite schreiben wir Raid Termine aus...ich komme zur ausgeschriebenen Uhrzeit in´s
Spiel ...angemeldet haben sich auf der HP zb. 4 Leute, es sind 10 55er Op´s taugliche Char´s Online.
Wir versuchen die 8er Gruppe voll zu bekommen....und dann passiert folgendes;
* Bekomme kein Feedback auf meine Anfrage.
*Quatsche die Leute EINZELN an, und bekomme zu Antwort...bin ich schon gelaufen.....
ne...laufe ich lieber 16er Random bringt mehr Marken...
* Sehe unsere Gildenmitglieder in einer anderen Op´s Gruppe ...oder mit Random´s
in DER SELBEN GEPLANTEN OP´s ????
* laufen zu den Gildenop´s Zeiten fest in anderen Gilden DEREN feste OP`s mit !!!.

Wir können dann 30 min nach Random Ersatz suchen....die dann noch flaimen..weil sie
mit uns nicht schnell genug durchkommen ..für ihre Markenrunn´s..und wir werden WIEDER
als Nichtskönner und NOOB´s im Allgemeinchat geflaimt.

Natürlich kann jeder Random laufen, Kontakte knüpfen, und dadurch für unsere Gilde Kontakte
schaffen, aber er sollte UNSERER Gilde gegenüber Loyal sein, und UNSERE Gilde repräsentieren,
und uns nicht als Twinkparkplatz mißbrauchen wo man das hochleveln üben kann weil sich in einer
Raidgilde dafür niemand findet...um dann im Endcontent...in eine fremde Raidgilde zu wechseln.


Wir kooperieren zb. auf der REP. Seite mit einigen sehr guten Gilden Planen und laufen
gemeinsame Raid´s und KEINER kame auf den Gedanken sich an anderen Gildenmitgliedern zu vergreifen..
oder sie abzuwerben. Wir stimmen unsere Termine ab..und NATÜRLICH halten wir Id´s für Gildenraid´s
offen. Wir sind als gute nette zuverlässige Raidmitglieder geschätzt die sich nicht an anderen Gildenmitgliedern
vergreifen.

Fazit;

Das Fazit aus dieser Entwicklung kann sich jeder selber überlegen. Jeder kann sich gerne überlegen in welchem
Umfeld er gerne spielen will...aber ich für meinen Teil werde mit niemanden mehr eine Raidgruppe aufbauen
von dessen Gildenliyalität ich nicht überzeugt bin....und werde nicht zuschauen wie er sich an andere Raidgilden
anbiedert...und zum Schluß wenn er geht gleich noch einige Gildenmitglieder mitzieht.

PS. Jeder kann in Einzelfällen mit mir Reden... es gibt immer und überall Ausnahmen..und Sondersituationen...
aber ich glaueb die Kernaussage sollte deutlich sein.

Mfg Phexi/Cerbi

Beitrag für Kommentare gesperrt......Es gibt hierzu im Forum schon mehr als 100 Kommentare bloß ändert sich nichts.Auszugsweise Forumsbeiträge zum Thema Twink´s, Gildenverhalten; Loyalität

Gildenaustritt;
(Vala...)


.....Ich finde es traurig weil wir Eigentlich ein Haufen Spieler aus Erwachsenen Leuten sein sollten, was ich aber durch die letzten Ereignissen,
negativen Ereignissen nicht mehr glaube. Viele meinen so ne Gilde ist nur was um Vorteile zu ziehen, sprich Ep Bonus und abgreifen was nicht Niet und nagelfest ist. Ich habe mich mit Absicht die ganzen Tage vom Spiel fern gehalten und in ruhe die Sache durch den Kopf gehen lassen und egal wie schön ich mir alles geredet habe oder versuchte noch irgendwie Lust zu finden, bleibt es nur bei dieser Entscheidung. .......

Gildenaustritt;
(Ka...)


Ich melde mich hiermit offiziel ab von der Gilde.
Mir missfällt es sehr, dass Sa... der Gang aus der Gilde so leicht fiel.
Ihr gang zu Sp.... nehme ich auf meine Kappe, sry dafür an die Gilde.
Ich akzeptiere es aber NICHT, dass ich zum 2-ten mal erlebe, dass ein Stammraider
unsere Gilde in Richtung einer besseren Raidgilde verlässt. Da gebe ich mir wie gesagt, nicht so wenig Schuld dran,
wenn ich damals nicht 2h bei Sp... im Ts gewesen wäre un Kontakte bezüglich HM-raid geknüpft hätte, würde sie
wahrschenlich noch drin sein. Durch ihr quiten sehe ich, dass meine Investition an Zeit und kbit/s wohl auf keine
Loyalität gestoßen sind. I'm sorry wenn ich Euch damals ab und zu zu grob in Raids drangenommen habe,
aber die erfahrung macht es.

einer meiner Forumsbeiträge
(Lohnt sich Engagement für eine Gilde
)

Mein Ziel war es eine Gilde zu gründen wo sich Menschen wohlfühlen, nett und hilfsbereit sind,
sich gegenseitig in ihrer Spielweise Respektieren, und egal ob es Gelegenheitsspieler, Vieltwinker,
der langsame storybegeisterte Genußspieler, oder auch der etwas anbitioniertere Fp´s und Op´s
Raider/Spieler... jeder sollte seinen Interessen folgen können ohne Beschimpft, gemobbt, oder das Gefühl
zu haben er ware nicht gut genug.

Ich wollte eine Gilde mit erwachsenen, gemeinschaftsorientierten Spielern, die wissen das Werte
wie Loyalität, nettes Miteinander, sich gegenseitig Unterstützen, und gemeinsam etwas erreichen
einen höheren Wert haben als reines Kapitalistisches Handeln, Egoistisches Selbstverliebtes Dampfplauderndes
sich selber in den Vordergrund spielen.

Letztendlich kritisieren wir jeden Tag in unserem RL solche Verhaltensweisen, im Berufsleben, im zwischenmenschlichen
Miteinander, in der Gesellschaft, in der Politik, der Kirche, in der Schule/Uni, usw...
Wir jammern viel über die gesellschaftliche Entwicklung, fühlen uns benachteiligt, bevormundet, nicht richtig wertgeschätzt und übernehmen diese Verhaltensweisen dennoch in unsere Freizeit, in einer Zeit in der wir uns entspannen wollen sogar in unsere virtuellen Onlinewelten.

Nun nach ca. 11 Monaten in denen es unsere Gilde gibt und in denen ich wirklich versuchte die passenden Menschen zu finden, stelle ich mir
die Frage ob ich/wir gescheitert sind.

Einige von mir sehr geschätzte Menschen haben die Gilde verlassen weil ihr Engagement wie im Fall von Martin/Kanko gerne von anderen ausgenutzt wurde, und nachdem wir Zeit, Gildenmittel, und persönliches Herzblut investiert haben..... hat man uns ins Gesicht geschissen, und sich eine vermeintlich bessere Gilde gesucht, bei der man mehr abgreifen kann, und schneller ohne Rücksicht auf andere weiterkommt. Vermeintliche Freundschaften waren plötzlich einen Scheißdreck wert. Wir waren für mehrere Spieler der bequeme Steigbügelhalter um die Leute zu fördern, damit sie dann zu Elitären Raid-Gilden gehen die sie vorher nicht mal mit dem Arsch angeschaut hätten.

Aus dem Forum .......Op´s Regeln

Unser Anspruch an das gemeinschaftliche Miteinander waren lediglich;
*Nett
*Hilfsbereit
*Gemeinschaftsorientiert
*gegenseitiger Respekt und Toleranz.
*kein präpupertäres Verhalten....oder andauernder "Schwanzvergleich"
(Sorry für die Wortwahl an unsere Gildendamen)
*alles können aber nicht´s/wenig müssen.
*den Spielstil; Raiden, Twinken, Leveln, Chillen ....jedem seine Spielweise Respektieren.

Leider zeigt das Ergenis ....das diese Freiheiten/Grundsätze zu wenig geschätzt
werden, bzw. als gottgegeben und nicht genügend würdigunswert angesehen werden
(zumindest von einigen) bzw. zu keinem umsetzbaren Output führen..was einen geregelten
Raidbetrieb angeht.

Im Gegenteil stelle ich fest das diverse Leute sich eher bei Gilden anbiedern, oder
mit ihren höheren Twinks zusätzlich in Gilden sind die folgende Grundsätze propagieren;

*Bewerbungspflicht; Nachweispflicht hoher Charaktere mit voller Ausstattung
um die Gilde und deren Elitespieler nicht mit der Pflicht zu belästigen sich
gegenseitig helfen zu müssen, oder die eigene wertvolle Raidzeit mit Noob´s
(Anfängern Nichtskönnern) zu verschwenden. Das Hochspielen, und Op´s
Raidtauglich machen überlässt man eher "Steigbügelhaltern" wie uns um im
Anschluß das "Sahnehäubchen" abzugreifen.
*Proberaid´s als Teilnahmevoraussetzung.
*Anwesenheitsplicht.
*Starre feste Regeln und Vorschriften.
*Tägliche TS Pflicht...tägliche/regelmäßige HP Forumspflicht.
*Elitärer pseudoprofessioneller Habitus.
*Proberaid´s und regelmäßige Übungspflicht,
incl. Torpaser Einsatz und Rechtfertigungspflicht falls man nicht das max. aus seiner Klasse rausholt.
*Sich lieber erniedrigen, niederputzen, anflaimen lassen...um ja zu den besseren zu gehören....und
in einer Gilde mit "guten" Raidruf zu sein.

Aus dem Forum......1 Jahr Salus ein nachdenklicher Rückblick

.......Wir haben in der Zeit unseres bestehens 2mal versucht unsere Gildengrundsätze und Ansprüche an das soziale
Miteinander mit dem Aufbau einer HM/Raidgruppe und dem Aufbau einer (pseudopro Raidgilde/Gruppe) zu
verbinden...teilweise auch unter starker Vernachlässigung unserer ...sonstigen Gildenaktivitäten/Ansprüchen.

Wir sind 2x Gescheitert......je besser unsere Raider wurden ...je größer wurde ihr Ego, je größer wurde die
Einstellung "Wir gehören zur Elite"....Ihr Mundwerk und ihr Auftreten wurde lauter.... ihre Ansprüche höher..
Sie begannen auf die "Noob´s" um sich herum harabzublicken....und ihr Auftreten im TS für die netten,
zurückhalten Genußspieler nahezu unerträglich...

(Nicht umsonst meint man wenn man in SWTOR von den "besten" Gilden spricht
diejenigen Gilden die den Endcountent im HM/Alptraum als erstes "Clear" haben.
Auch wenn diese Gilden nur aus 10 Leuten bestehen....und ihre Gildenaktivität daraus besteht
zu Raiden...und/oder die Mühevoll aufgebauten Spieler anderer Gilden abzuwerben...Quasi
die anderen "Noob´s" Doofigilden als Steigbügelhalter zu mißbrauchen um dann nach mühevoller
Aufbauarbeit die "Sahnekrone" abzuschöpfen)...........

Brief von Phexi/Cerbi am einige Gildenoffis. Gekürtzte und veränderte Fassung
(an einem ganz schlechten Tag)


Hallo meine Lieben, würde gerne auf der Rep Seite mit euch spielen...
...
Statt dessen ärgere im mich im Moment durchgehend nahezu jeden Tag auf der
Imperialen Seite rum....

Arroganz, Ignoranz, Intolleranz, Egoismus, Anspruchsdenken aber ohne
eigene Verpflichtungen....sind nur einige der Eigenschaften die mir/uns
das Leben schwer machen.

Ich habe mich schon im TS niederschreien lassen, mat hat mich wie einen
dummen Schuljungen einfach im TS stehen lassen, mich unsere Gilde
verunglimpft, schlechtgeredet, so übel das einige ohne eigenes zutun
beleidigt und von Event´s ausgeschlossen wurden.
Ich wurde sogar schon indirekt Bedroht.

Ich brauche immer das 10 fache an Zeit, Kraft und Geduld um den Schaden
den oben genanntes menschliches Verhalten anrichtet wieder auszubügeln.

Das Op´s laufen ist immer solch ein Thema welches in Menschen das
schlechteste hervorbringt.
*Konkurrenzdenken.
*Profilierungssucht.
*Elitärer Habitus.
*Herabblicken auf andere schwächere oder schlechtere Spieler.

Ich nehme mich der unerfahreren Spieler an, nehmen mir Zeit, Credits
und Engagement um ihnen das "besser" werden beizubringen...
nur um anschließend zu erleben wie sie "abheben" sie sich für was besseres halten..
und es ihnen selber zu doof ist ihr Wissen an "kleinere" weiterzugeben.
Stichwort; "ne die Poppel SM Op´s bringen mir nix mehr..laufe lieber...mit
Gilde XY... HM...da geht mehr ...und bringt mir mehr".........

Dies hat sich bisher so in dieser Form jetzt schon 3 mal wiederholt.

jetzt meine Frage...wer von denjenigen ist so Loyal und Engagiert und bleibt und hilft
mir/uns wenn es mal schlechter läuft...oder nicht nur Spaß und Gaudi ist ..so wie auf
der Imp. Seite ???

Wer bringt seine positive Engagierte Art auf unserer IMP Seite ein ??
NIEMALD.....frage mal rum wie viele unserer Rep. Spieler auch in unserer
IMP GIlde sind. ..Habe das Gefühl....KAUM JEMAND...

Na ja hat mich dann gestern UNHEIMLICH gefreut..einige .. in eigenen/anderen Gilde zu sehen

Schön das meine Arbeit wieder vernichtet wird...und jeder mit einen anderen
"Gildennamen" auf der Imp. Seite rumrennt..so nach dem Motto....
"egal welche Gilde bloß nicht unsere".

Wenn ich jetzt was Organisiere und UNSERE Leute Einlade...werde ich gefragt
warum keiner von "Salus" mitkommt....

Kann ja zukünftig sagen... unsere Leute sind so Loyal und finden unsere Gilde
und unser Engagement so SCHEIßE...das sie gerne in jeder anderen Gilde sind
bloß nicht in unserer..

Spielspaß...geduld..entspannte Menschen...
vertrauensvolle Menschen, gemeinsam durch dick und dünn...

ja gibt es ...woanders....finde ich zb. im entspannten miteinader
bei den T... Je.. K...´s...oder bei einigen netten auf der Imp. Seite..

Selbst die letzen netten auf der Imp. Seite wie C.....haben mich gestern
angeflüstert...
"Was soll ich jetzt tun..will eigentlich die Gilde IMP. nicht verlassen...
aber wenn alle jetzt dahin gehen...und es ist ja eh nicht mehr so viel los ...
auf Imp Seite".....
(Tja warum ist wohl nicht viel los ..wenn alle unsere Mitglieder
in 5 anderen Gilden Imp. sind ..nur nicht bei uns)..

ABER auch ich bin nur ein Mensch/Mann...ich kann nicht dafür
garantieren das ich nicht irgendwann mal vollgepumpt durch
Testosteron...und agressiv am Ende meiner Frusttolenranz
wirklich austicke...

Bin gerade genau JETZT in der Stimmung was...
angeht....ein Zeichen setzten ganz oder gar nicht.....
Würde in meiner JETZIGEN Stimmung ....alle Rausscchmeißen
und vom TS bannen, weil ich glaube würde eine begonne Entwicklung
eh nur beschleunigen...anstatt zuzuschauen wie auch noch die
letzten dann von Imp. wechseln...und wir ausbluten..

(Anmerkung; Das Jetzt ist bereits Vergangenheit,
und weiße besonnene Menschen haben mir dem jungen stürmischen Bullen
erst mal eine einen Betäubungspfeil in den Hintern geschossen Smile.

Ich meine Ausdrüchlich NICHT diejenigen die zb. in ner RP-Gilde sind,
oder noch "alte" Freunde in ner anderen Gilde haben..und deshalb..
noch dort mit nem Twink..drinn sind..oder diejeniger die Eingeladen
wurden und offen gesagt haben das sie noch Verbindungen zu anderen haben.

WARUM sollte jemand von unseren Rep. Spielern auf der IMP
Seite spielen wenn EH KEINE ALTE SAU ..der er kannt dort bei uns ist ???
Und offenbar nicht dort sein WILL..

So viele unbeantwortete Fragen... ich glaube das Ausmaß meier Frustration..
und meiner Enttäuschung habe ich rübergebracht..

(Anmerkung; Bitte ich einfach als Momentaufnahme zu sehen, und um euch mal
zu zeigen wie gefrustet, menschlich Enttäuscht und alleingelassen ich mich manchmal
fühle...tue vielleicht auch einzelnen Unrecht...aber sollte meine Erwartung..was das
faire miteinander angeht in einer GEMEINSCHAFT verdeutlicher).


 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:      
Dieses Forum ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren, schreiben oder beantworten. Dieses Thema ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten.


Authentification Info

Du kannst Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen