Login:  Password: 
 Bei jedem Besuch automatisch einloggen  
Kalender 
Kalender TerminKalender
So 17.10.2021
So. 17.10./20:0...


Mo 18.10.2021
ChrisMcD

Lizzard


Di 19.10.2021
Raid der NiM-Gr...

dzika


Mi 20.10.2021
Zerrak kroan


Do 21.10.2021
Do. 21.10./20:0...

Georg


Fr 22.10.2021
Raid der NiM-Gr...


Sa 23.10.2021
salus-corp Foren-Übersicht  » Gemeinschaft und Gildenleben » News und Berichte  » Die Wüter sind für uns Abfall!  » Antwort schreiben
Antwort schreiben
    Benutzername:    
 
Optionen:
HTML ist an
BBCode ist an
Smilies sind an
Titel:
 
Nachricht Icon
 
Optionen
 
 
 
Bestätigungs-Code: *
Gebe den Code exakt so ein, wie du ihn siehst. Der Code unterscheidet zwischen Groß- und Kleinschreibung, die Null hat im Inneren einen schrägen Strich.
Check this box!: *
  

Thema-Überblick
Autor Nachricht
Lash'thar
BeitragVerfasst: Sa Apr 10, 2021 3:08 pm   Titel:  

Schön geschrieben Smile

GZ!
Tovay
BeitragVerfasst: Sa Apr 10, 2021 9:41 am   Titel:  

Herzlichen Glückwunsch!
koku
BeitragVerfasst: So Apr 04, 2021 2:36 pm   Titel:  

Sehr cool. Gratuliere euch zu dem Erfolg! Smile
Uknonuthing
BeitragVerfasst: Do Apr 01, 2021 9:22 pm   Titel:  Die Wüter sind für uns Abfall!

Die Wüter sind für uns Abfall!

Die Jünger Groknaks (ehemals ChaosCrew) haben Coratanni HC in den Biomüll geworfen.
Es war auch einfach ein perfekter Dienstagabend, an dem alles gepasst hat. Wie junge Götter sind wir durch die ersten drei Bosse spaziert.
Nachdem unsere Schnecke ihren Turbo gefunden hatte lag sogar Master & Blaster im ersten Try. Coratanni ließ im Anschluss nicht viele Trys auf sich warten.
Bis dahin war es ein langer Weg.
Tank Enrico musste erst einmal angelernt werden. Sein Gear stimmt immer noch nicht. Tanks sollten zielgenau und listig sein. Wer kann ihm nur den richtigen Händler zeigen?
An seiner Seite Sandra, die Mauer. Kein Schulterwurf kann sie bezwingen, keine gelbe Void kitzeln und kein elektrisch aufgeladener Zaun aufhalten. Sie legt sich einfach oben drauf und lacht!
Kages. Was soll man da noch sagen? Der Gelehrte mit dem Spot. Der Mann, ohne den die Gruppe nicht aufgebaut werden kann. Ein Glück, gab es bei den Wütern keine Maulwürfe.
Ohne Cat geht nichts. Wie eine grazile Katze weicht sie Feuervoids aus und wie ein furchtloser, wütender Kater prügelt sie mit ihren Lichtschwertern auf die Bosse ein. Ein Hoch auf Transzendenz.
Stille Wasser sind Tief und haben ordentlich wumms. Mehr muss man zu Tabbi nicht sagen.
Und wer verschläft immer den Readycheck? Unser Phil. Unser Gelehrter ohne den Spot.
Björn, unsere Schnecke. Nachdem er den Film Turbo die Rennschnecke gesehen hat ging es auf einmal durch mit ihm.
Martin. Der Diktator. Der Mann der alles kann. Sabo, Tank, Heiler, Gelehrter. Egal. Als Heiler ein Gott, ohne Aufwertungen. Anführer. Motivator. Er hat das schönste Mount.
Trotz Aufwertungen konnte auch Jule mithalten, nachdem sie nicht mehr nackt umher lief. Und Jule1 war stets um das Gruppenklima bemüht.
Es war mir ein Fest, wie Martin sagen würde. Es war ein großer Spaß. Eine super Gruppenleistung.
Revan kann sich als nächstes Ziel warm anziehen.
Heil Groknak!
salus-corp Foren-Übersicht  » Gemeinschaft und Gildenleben » News und Berichte  » Die Wüter sind für uns Abfall!  » Antwort schreiben
 Gehe zu: